Travel Insurance Marketing 

 Krankenschutz für Personen, die sich für längere Zeit im Ausland aufhalten - Auslandsschutz für Expatriate und Auswanderer.

Langzeitreisen Krankenversicherung

Expatriate Krankenversicherung
 für Langzeit-Aufenthalte im Ausland

 



 

 
 

Care Expatriate Krankenversicherung

"Ein guter Tipp: Die Expatriate Versicherung für berufsbedingte Langzeitaufenthalte im Ausland"

Diese Reiseversicherungen
könnten Sie auch interessieren

Krankenschutz für Studenten im Ausland

Krankenversicherung Auslandssemester
Auslandskrankenschutz für Studenten die ein Auslandssemester absolvieren wollen.
www.studenten-krankenversicherung-ausland.de
   

Günstige Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenschutz für AuPair
Die Care AuPair Krankenversicherung für junge Leute, die als AuPair im Ausland arbeiten.
www.aupair-krankenversicherung.de
   

Ausländer-Krankenversicherung

Die Ausländer Krankenversicherung
Auslandskrankenversicherung für Besucher aus dem Ausland die sich für einige Zeit in
Deutschland aufhalten wollen.
www.incoming-krankenversicherung.eu
   

Incoming Reisekrankenversicherung

Incoming Krankenschutz für Visum
Die Incoming Krankenversicherung für
visumpflichtige Aufenthalte von ausländischen Besuchern in Deutschland.
www.auslaenderversicherung.eu
   

Jahresreiseversicherung Krankenschutz

Jahres-Reisekrankenversicherung
Günstiger Reiseschutz für Urlaubsreisen ins Ausland. Für Familien und Einzelreisende.
www.jahres-auslandskrankenversicherung.de
  Linktipps aus dem Partnernetzwerk
 

Reiseschutz für Expats, Residenten und Auswanderer

 

 

Die Care Expatriate Versicherung ist eine Hansemerkur Reiseversicherung im Vertrieb der Care Concept AG.

Wer kann die Expatriate Versicherung nutzen?
Versicherungsfähig sind Reisende, die sich voraussichtlich mehr als 6 Monate ununterbrochen im Ausland aufhalten. Ein Vertrag muss vor Vollendung des 75. Lebensjahres (75. Geburtstag) beginnen. Er endet spätestens mit Vollendung des 80. Lebensjahres (80. Geburtstag).

Die Care Expatriate Krankenversicherung versichert Expatriates,
Residenten und Auswanderer für langfristige Aufenthalte im Ausland. Geeignet für Privatreisende, Geschäftsreisende und Arbeitnehmer, die langfristig im Ausland leben.

Geltungsbereich

Der Versicherungsschutz der Care Expatriate Langzeitversicherung erstreckt sich auf Heilbehandlung im weltweiten Ausland.

Versicherbar sind:

  • Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich, den Ländern der Europäischen Union, den Mitgliedsstaaten des Schengen-Abkommens, der Schweiz und Liechtenstein im weltweiten Ausland

  • Personen mit ständigem Wohnsitz im weltweiten Ausland bei Aufenthalten in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich, den Ländern der Europäischen Union, den Mitgliedsstaaten des Schengen-Abkommens, der Schweiz und Liechtenstein

  • Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich, den Ländern der Europäischen Union, den Mitgliedsstaaten des Schengen- Abkommens, der Schweiz und Liechtenstein bei Aufenthalten in den vorgenannten Ländern

    Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind die Staatsgebiete, deren Staatsangehörigkeit die versicherte Person besitzt und/ oder in dem Sie vor Reiseantritt einen ständigen Wohnsitz hatte.


Mindestversicherungsdauer:
Die Mindestversicherungsdauer beträgt 6 Monate.

Maximale Versicherungsdauer:
Die maximale Vertragslaufzeit für Aufenthalte in der Bundesrepublik Deutschland beträgt 5 Jahre inkl. aller Vertragsverlängerungen.

Verlängerung des Versicherungsschutz über 5 Jahre:
Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland kann während des Auslandsaufenthaltes bis zur Vollendung des 75. Lebensjahres beliebig oft ein Verlängerungsantrag gestellt werden.

Bei Abschluss eines Erstvertrages über 5 Jahre mit einem Geltungsbereich außerhalb Deutschlands besteht eine einmalige Annahmegarantie für einen Anschlussvertrag bis zu maximal 5 weiteren Jahren (Care Expatriate Comfort /
Care Expatriate Premium).

Altersbegrenzung:
Personen bis maximal zum vollendeten 80. Lebensjahr können versichert werden.

Was kostet diese Expatriate Krankenversicherung?

Prämientabelle
Quelle: CareConcept AG

Gültigkeit für Länder der NAFTA:
Aufenthalte in den USA, Kanada und Mexiko

>> weiter zum Anbieter

Expatriate Reiseschutz

>> zum Online Antrag

Mehrsprachiger Abschluss

Sie verlassen bei Klick auf das Logo diese Homepage und werden auf die Webseite des Versicherungsanbieters weitergeleitet.
Informationen zu den Produkten, die Versicherungsbedingungen und die Prämientabellen finden Sie direkt auf der Seite des Anbieters.


Leistungsdetails:
Leistungsdetails

Leistungsdetails
Alle weiteren Details zu den Leistungen dieser
Expat-Krankenversicherung erhalten Sie durch Klick auf den Link zum Angebot.

Die Dokumente mit den AVB und Produktinformationen der Care Concept AG
Produkt- und Verbraucherinformationen für die Care Expatriate Versicherung
Versicherungsbedingungen für die Care Expatriate Versicherung
 

Was muss man beim Online-Antrag bei der Care Concept AG beachten?

Abschlussfrist:
Der Versicherungsabschluß muss vor Antritt des Auslandsaufenthalts erfolgen. Jedoch haben Sie auch die Möglichkeit bis 365 Tage nach Antritt der Reise eine Versicherung zu beantragen. Dazu benötigt Care Concept den Nachweis einer lückenlosen Vorversicherung. Sollten Sie keine lückenlose Vorversicherung nachweisen können, tritt die allgemeine Wartezeit von 31 Tagen in Kraft. Diese entfällt nur bei Unfällen, welche nach Versicherungsbeginn eintreten.

Zahlungsmöglichkeit:
Die Zahlung ist per Lastschrifteinzug von deutschen und österreichischen Girokonten und per Kreditkarte möglich. Zusätzlich wird auch die Zahlung über Paypal angeboten.

 

Wie hilft die Expatriate Versicherung im Notfall im Ausland?

Jeder Kunde erhält von der Care Concept AG eine Versicherungsbestätigung in deutscher und englischer Sprache. Darin sind auch die Notfall-Rufnummern vermerkt.

Kostenübernahmeerklärung
Bei einem Krankenhausaufenthalt wird sich das behandelnde Hospital über diese Notfallnummer entweder direkt oder z. B. am Wochenende über eine Assistance mit dem Versicherer in Verbindung setzen. Care Concept wird dann mit dem Krankenhaus selbst genau vereinbaren, wie die Verrechnung der entstehenden Kosten vonstatten gehen soll.

Abrechnung von Krankenhauskosten
Krankenhauskosten werden immer direkt abgerechnet.

Abrechnung von Arztkosten
Bei ambulanten Behandlungen möchten Ärzte im Ausland eigentlich immer eine direkte Begleichung der Rechnung durch den VN haben. Der Versicherte bezahlt vorab, reicht die Originalrechnung bei Care Concept ein und erhält danach die zu erstattenden Kosten auf sein Bankkonto zurück.

Im Leistungsfall immer zuerst Kontakt mit Care Concept aufnehmen
Der Versicherungsnehmer erhält neben der Versicherungsbestätigung per Mail eine kleine Versichertenkarte in deutscher Sprache mit seinen persönlichen und den Versicherungsdaten sowie mit der jeweiligen Notfallrufnummer.
Der Versicherte muss sich im Leistungsfall immer über die Notfallrufnummer oder aber über Email mit Care Concept in Verbindung setzen.


Quelle: Abschlußhinweise des Versicherers

 
 


Als Tippgeber dürfen wir leider selbst keine Beratung zu den Produkten geben. 

Eine Beratung zu den Versicherungsprodukten erhalten Sie direkt durch die CareConcept AG.
Die Kontaktdaten finden Sie im Onlinerechner des Anbieters im Link auf dieser Seite.
 


Impressum